info(at)deutsche-revo.de 0 61 73 - 60 77 680

index

Status

Vom Intermediär zur Bank

Die Entscheidung zur Gründung einer eigenen Bank (Deutsche RevoBank) ist für uns ein konsequenter Schritt der aktuellen Marktentwicklung. Er wird gestützt von den Erfahrungen als Finanzdienstleistungsinstitut und den Gesprächen mit der BaFin, der Deutschen Bundesbank, Lieferanten und Kunden. Die von der Deutschen Revo AG angestrebte Vollbanklizenz würde den Wachstumskurs sichern und völlig neue Perspektiven für Kunden und Investoren eröffnen.

Erlaubnisantrag

Das Geschäftsmodell der Deutschen RevoBank wurde den Aufsichtsbehörden, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Deutschen Bundesbank, vorgestellt und steht einem Erlaubnisantrag nicht entgegen.

Eigenkapital

Der von uns erarbeitete Businessplan der RevoBank startet mit einem Eigenkapital von 15 Millionen Euro. Bei Erreichen eines Eigenkapitals von 8 Millionen Euro würde die Deutsche Revo AG den Erlaubnisantrag für eine Vollbanklizenz zur Aufnahme des Geschäftsbetriebs einer auf das Working Capital spezialisierten Bank einreichen.

Umsetzungsprozess

Der Prüfungszeitraum zur Erteilung einer Vollbanklizenz beträgt etwa vier bis sechs Monate. Bei Erteilung der Vollbanklizenz firmiert die Deutsche Revo AG in Deutsche RevoBank AG um.

Investoren

Die Bankgründung ist ohne die Einbeziehung von starken Investoren nicht umsetzbar. Idealerweise sollte das erforderliche Eigenkapital von Investoren aufgebracht werden, die eine besondere Leidenschaft für die künftige Finanzierung der Realwirtschaft und des deutschen Mittelstands haben.

Breite Unterstützung

Unterstützt wird das Bankgründungsprojekt durch Unternehmen und Privatpersonen, die zum Teil aus dem langjährigen Kundenkreis der Revo-Produkte stammen und sich an der RevoBank beteiligen wollen.

Verwendung von Cookies
Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.